07.10.01 10:28 Uhr
 27
 

19. November 2001: Der Tag, an dem die AUDELCO-Awards verliehen werden

Die '2001 Vivian Robinson AUDELCO Awards' werden am 19. November 2001 im Windows Over Harlem Restaurant des State Office Buildings von New York verliehen.

AUDELCO steht als Akronym für das 1973 gegründete 'Audience Development Committee'. Ziel dieser Gruppe ist es unter anderem, dem Not-for-Profit Theater und den Tanzgruppen der Black Communities Amerikas zu mehr Publikum zu verhelfen.

Benannt wurde der Preis nach Vivian Robinson (1924-1996), einer Mitgründerin von AUDELCO. Derzeit führt Fred R. Powell die Geschäfte von AUDELCO.
Die Nominierungen für diesen Preis werden in den nächsten Tagen bekannt gegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Tag, 2001, Award, November
Quelle: www.broadwayonline.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2016 verkaufte Wolfgang Amadeus Mozart die meisten CDs
70. Geburtstag: Lucky Luke hatte in erstem Comic Halbglatze und rauchte
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?