07.10.01 09:26 Uhr
 28
 

Zwei Palästinenser starben bei Vorbereitungen zu einem Attentat

Zwei Palästinenser töteten sich heute versehentlich selbst bei den Vorbereitungen eines Sprengstoffanschlages in der Nähe der Stadt Beit Schean.

Nach Aussagen der Polizei muss die Autobombe der beiden Attentäter früher explodiert sein als geplant und kostete somit den beiden Männern das Leben.
Nach Vermutungen sollen die beiden Männer aus dem Dschenin im Westjordanland stammen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: darkman2021
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Attentat, Palästinenser, Vorbereitung
Quelle: www.afp.com