07.10.01 08:20 Uhr
 77
 

Islamistenführer in Pakistan unter Hausarrest gestellt

Maulana Fazlur Rahman, Führer der radikalislamischen pakistanischen Partei, wurde daran gehindert, sein Haus in der Nord-West-Grenz-Provinz zu verlassen. Er war auf dem Weg zu einer Demonstration gegen die USA, die er anführen wollte.

Polizei und Paramilitärs würden das Haus bewachen, da Unruhen wegen besagter Demonstration befürchtet werden, so ein Parteisprecher.


Trotzdem werden Demonstrationen weiterhin stattfinden, die von der Partei Jamiat-Ulema-i-Islam ausgerufen würden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pono
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Pakistan, Islam, Islamist, Hausarrest
Quelle: www.ron.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Großbritannien: Weniger EU-Bürger wandern ein - Mehr EU-Bürger wandern aus
Oberhausen: CDU-Abgeordnete verbreitet Video der rechtsextremen "Identitären"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?