07.10.01 07:16 Uhr
 712
 

Sexgefahr bei der Morgenlatte: Penisbänder können ausleiern

Jeder Mann kennt sie, die Morgenlatte. Es ist früher Morgen und die Harnblase ist bis zum Überlaufen mit Harnflüssigkeit gefüllt. Schöne Träume sorgen zusätzlich für die ungewollte Erektion am Morgen.

Aber Vorsicht. Es können dauerhafte Schäden eintreten wenn sie ihre Morgenlatte nicht pflegen. Gehen sie nicht sofort zur Toilette und drücken sie ihr Glied nicht nach unten. Sie gefährden sonst den Halteapparat ihres Penis’. Die Folgen wären fatal.

Was kann im schlimmsten Fall passieren?
Die Penisbänder können durch das Drücken ausleiern und eine mechanische Erektion des Glieds wird schwierig bis gar unmöglich. Abhilfe schafft auf das Ende der Morgenlatte zu warten oder Hand anzulegen.


WebReporter: flyrox
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Penis, Morgen
Quelle: www.so-erotisch.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rührende Anzeige erfolgreich: Einsamer alter Mann findet Platz für Weihnachten
Bis 2020 sollen 40.000 Flüchtlinge an deutschen Unis eingeschrieben sein
Berlin: Einsamer Rentner sucht Weihnachtsfamilie zum mitfeiern



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Flüchtling aus Syrien onanierte vor kleinen Mädchen in Straßenbahn
Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?