06.10.01 21:20 Uhr
 30
 

Henkel spendiert Düsseldorfern eine Oper

In diesem Jahr feiert die Düsseldorfer Firma Henkel ihr 125-jähriges Bestehen. Bei ihren beiden Produkten 'Persil' und 'Prit' wurde auch eine 'Weiße Dame' zum Markenträger.

Deshalb wird nun auch die Oper 'La Dame Blanche' (= Die weiße Frau) in Düsseldorf neu an der Deutschen Oper am Rhein aufgeführt. Diese Komische Oper hatte seine Premiere 1825.

Bezahlt wird das Vergnügen von dem Unternehmen Henkel, das damit den Düsseldorfer Bürgern ein Jubiläumsgeschenk macht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Düsseldorf, Oper
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Künstler muss wegen Liegestütze auf Kirchenaltar Geldstrafe zahlen
Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich
In Zeiten populistischer Unflat auf der Suche nach dem zivilisierten Gentleman



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"
Facebook- und Nachrichtenseiten verbreiten Fake News über Angela Merkel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?