06.10.01 18:56 Uhr
 18
 

Opec-Treffen findet nicht statt

In Madrid sollte morgen am Sonntag ein Treffen der Opec (Organisation Erdöl exportierender Länder) und einiger Staaten die noch nicht der Opec angehören, aber trotzdem Öl fördern, stattfinden.

Da aber einige Abgesandte es aus logistischen Gründen nicht schaffen rechtzeitig in Madrid zu sein, wurde das Treffen auf unbestimmte Zeit verschoben.

Eigentlich wollten sich alle Teilnehmer auf ein gemeinsames Vorgehen einigen, um das Fallen des Ölpreises zu bremsen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: guerillia
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Treffen, OPEC
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?