06.10.01 18:55 Uhr
 44
 

Deutsche "Sky Marshals" Mangelware - nur 3 BGS-Beamte sind im Einsatz

Im Einklang mit Bundesinnenminister Otto Schily und Bundesverkehrsminister Bodewig sollen auch deutsche Fluglinien sogenannte 'Sky Marshalls', Sicherheitsbeamte an Bord von Passagiermaschinen zum Schutz vor möglichen Terrorakten einsetzen.

Tatsache ist allerdings, dass derzeit nur drei 'Sky Marshalls' eingesetzt werden - es handelt sich um Beamte des Bundesgrenzschutzes, die am Flughafen Frankfurt/Main stationiert sind. Sie begleiten diverse Lufthansa-Flüge.

Die Beamte haben keine spezielle Ausbildung für Nachkampfsituationen. Meldungen, dass Beamte des Sondereinsatzkommandos GSG-9 als 'Sky Marschall' eingesetzt werden, sind falsch. Ihr Einsatz ist auch in Zukunft nicht vorgesehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shutt
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutsch, Einsatz, Beamte, Mangel, Sky
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dülmen: Mann sticht mit Messer auf Mutter und Schwester ein
Hamburg: Feuerwehrmann muss aus Autowrack bei Unfall eigene Frau bergen
Hamburg: Prozess gegen Ehemann, der Ex-Frau mit Säure überschüttete



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?