06.10.01 16:46 Uhr
 245
 

Kopiergeschützte CDs - Jetzt wehren sich die Kunden

Am 6. Oktober wird in Großbritannien ein Aktionstag gegen kopiergeschützte CDs abgehalten. Die neuen Tonträger sind in vielen Laufwerken (PC, DVD-Player und Kosolen) nicht mehr abspielbar.

Die Proteste werden organisiert sein, weil die Aktivisten glauben, die Konsumenten seien zu wenig aufgeklärt, wie solche CDs den Musikgenuss stören. Der Kopierschutz sei eine Bestrafung der ehrlichen Käufer. Es werden u.a. Flugblätter ausgeteilt.

Die Aktivisten glauben, dass der Kopierschutz ohnehin geknackt wird. Außerdem seien die Kunden nur Versuchskaninchen und für das müssen sie auch noch bezahlen.


WebReporter: andijessner
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kunde, Kopie
Quelle: news.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Netflix: Junge Zuschauer kritisieren alte Sitcom "Friends"
"Department S." oder "Jason King": Schauspieler Peter Wyngarde ist tot
Iris Berben erhebt Anschuldigungen: "Dieter Wedel hat mich fertiggemacht"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?