06.10.01 15:33 Uhr
 25
 

Mannheim und die 1.Liga

Vor dieser Saison meinten die Präsidenten von Waldhof Mannheim, dass sie aufsteigen. Doch jetzt müssen sie um den Klassenerhalt kämpfen. Nach neun Spieltagen nur Position 13.

Stürmer Teber meint, dass sie jetzt erst mal die 1.Liga aus dem Kopf bekommen müssen. Trainer Uwe Rapolder meint sogar, dass sie in einer Krise sind. Und weiter meint er noch, dass sie in der schwierigsten Phase sind.

Letztes Jahr fehlte nur ein Punkt zum Aufstieg. Doch dieses Jahr klappt einfach gar nichts mehr. Von den neun Neulingen sind nur zwei Stammspieler. Bernhard Trares und der zur Zeit verletzte Everaldo sind Stammspieler.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Liga, Mannheim
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern schließt mit Leihspieler Kingsley Coman Vertrag bis 2020
Fußball: Alexis Sánchez wird von Einwurf-Ball getroffen und bekommt dafür Gelb
Fußball: Borussia Dortmund schlägt FC Bayern München in Pokalhalbfinale



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Führer der US-Koalitionstreitkräfte: Russen beliefern Taliban mit Waffen
BKA-Gesetz: Bundestag beschließt elektronische Fußfessel für Gefährder
Teurer Unfall: Hertener crasht Ferrari von Freund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?