06.10.01 15:27 Uhr
 74
 

US-Polizist landete mit Hubschrauber am Doughnut-Laden zum Einkaufen

Zwei Beamte bekommen jetzt wahrscheinlich eine Disziplinarstrafe, weil sie mit ihrem Hubschrauber zum Einkaufen flogen.

Der Polizist befand sich gerade mit seinem Kollegen auf einer Flugpatrouille. Als die beiden Beamten der Hunger packte, beschlossen sie doch mal kurz am Doughnut-Laden zu halten.

Ein Polizeisprecher fand diesen Vorfall kindlich und dumm, hingegen der Mitarbeiter des Doughnut-Ladens hatte Verständnis für die Beamten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vette
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Polizist, Laden, Hubschrauber, Einkauf, Einkaufen, Doughnut
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Burger King verkauft jetzt Zahnpasta mit Burger-Geschmack
Madeira: Missratene Skulptur von Cristiano Ronaldo sorgt für Häme
USA: Truthahn kollidiert mit Auto und durchschlägt die Windschutzscheibe



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Neues Gesetz sieht bezahlten Menstruationsurlaub für Frauen vor
Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen