06.10.01 14:09 Uhr
 837
 

Erste Stellungnahme Bin Ladens: "Ich bin nicht dafür verantwortlich"

In seinem erstem offiziellen Interview seit dem 11.September bestreitet Osama Bin Laden nach wie vor, dass er und seine Instanzen hinter den Angriffen stecken.

Mögliche Täter sollen Gegner des Islams und des Christentums sein. 'Länder wie Israel, Russland, Indien und Serben könnten diese Tat begangen haben, um ihre Kultur und Religion zu fördern', so Bin Laden.

Er sei gegen das Töten von unschuldigen Menschen, mahnte aber, dass die Dominanz des Westens durch den Zusammenschluss mehrerer Moslem-Staaten gebrochen werden könne.


WebReporter: Morbit
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Laden, Stellungnahme
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Asylbewerber erhält Vergewaltigung einer Camperin elfeinhalb Jahre Haft
"The Tragically Hip"-Sänger verstorben: Kanadas Premier weint bei Trauerrede
Niedersachsen: Reichsbürgerinnen werden in Gerichtssaal ausfällig und pöbeln



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Asylbewerber erhält Vergewaltigung einer Camperin elfeinhalb Jahre Haft
Moderatorin Xenia Sobtschak will russische Präsidentin werden
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?