06.10.01 12:44 Uhr
 60
 

Hohe Geldstrafe für Sprung auf Freiheitsstatue

Am 23. August sorgte der Franzose Thierry Devaux für Schlagzeilen, als er mit seinem Motorfallschirm auf der Freiheitsstatue landete.

Dieser Sprung kommt dem 41-jährigen Mann jetzt teuer zu stehen. Er wurde gestern von einem Gericht mit 7000 Dollar Geldstrafe bestraft.

Es ist bereits seine zweite Strafe, nachdem er 1994 trotzt Verbot auf der Freiheitsstatue nächtigte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Geldstrafe, Sprung, Freiheit
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Soziale Netzwerke wollen Terrorpropaganda aufspüren
Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison
Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?