06.10.01 12:20 Uhr
 269
 

Ulrich Wickert: Keine Zeitungsartikel mehr

Nachdem Ulrich Wickerts Beitrag in der Zeitschrift MAX ( SN berichtete ) in den letzten Tagen eine Menge Unruhe verursacht hat, zog der `Tagesthemen` - Moderator nun seine Konsequenzen.

Laut FOCUS will der populäre Nachrichtensprecher nicht mehr als Autor zu aktuellen Ereignissen in der Welt Stellung nehmen.

Wickert musste, nachdem sein Bericht veröffentlicht wurde, herbe Kritik einstecken und wurde sogar aufgefordert seinen Job als Nachrichtensprecher niederzulegen, da er nicht mehr glaubwürdig bzw objektiv berichten könne.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Artaxx
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Zeitung, Artikel
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Künstliche Intelligenz: Kristen Stewart veröffentlicht Wissenschaftsartikel
Ivanka Trump und Chelsea Clinton trotz politisch verfeindeter Eltern Freunde
"Gorilla" oder "Guerilla"? TV-Kommentator über Tennisstar Venus Williams



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?