06.10.01 08:38 Uhr
 20
 

Broadway: Vampire tanzen erst im Herbst 2002, Dracula beißt früher

Die Broadway-Saison 2001-02 hat ein Vampir-Musical verloren, dafür aber ein anderes, wenn die Pläne auch umgesetzt werden, gewonnen.
Jim Steinmans Musical 'Dance of the Vampires' wurde dieser Tage von April 2002 auf Oktober 2002 verschoben.

Als Begründung wird Zeitnot angegeben. Innerhalb der laufenden Tony-Awards-Periode könne man nicht mit den Arrangements fertig werden, so ein Sprecher der Produzenten. Neues Startdatum der Show: 24. Oktober 2002 (die Woche des Halloween-Festes).

Nun, wenn auch Michael Crawford nicht mit seinen Vampiren zum Tanz bitten darf, so hat doch wenigstens Dracula vor, ordentlich zuzubeißen. Frank Wildhorn wird sein neues Musical 'Dracula' im Frühjahr 2002 im Broadway Theatre herausbringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Herbst, Tanz, Broadway, Vampir, Dracula
Quelle: www.broadwayonline.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"
Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016
Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch"



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?