05.10.01 23:19 Uhr
 241
 

Neuer PCB Fall in Deutschland - Krisensitzung einberufen

Die Realschule Wunsiedel (Oberfranken in Bayern), vor kurzem erst umgetauft auf Sigmund-Wann-Realschule, eine in den 70ern erbaute Schule, ist nun der nächste bayrische PCB Fall.

17 Klassen mit insgesamt 473 Schülern, 32 Lehrern und 18 Referendaren werden in der nächsten Woche am Montag zehn Minuten in die Schule kommen und danach wieder heimgehen für eine Woche. Danach ist der Unterricht an den umliegenden Schulen und in den Ersatzgebäuden.

Der Landrat sagte in einer kurzfristigen Krisensitzung: 'Die Realschule ist so stark belastet, dass ein weiterer Unterricht nicht möglich ist'. Der Wert sei mit 4000 Nanogramm pro Kubikmeter um 1000 Nanogramm zu hoch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Zello
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Neuer, Krise, Fall
Quelle: www.frankenpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt
Bildung: Menschen mit Migrationshintergrund genauso oft mit Abitur wie Einheimische
Oktoberfestportal gibt Homosexuellen diskriminierenden Ratschlag für das Fest



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"
Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen
Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?