05.10.01 22:24 Uhr
 22
 

"Chitty Chitty Bang Bang" - Musical-Weltpremiere 2002 in London

Am 16. April 2002 wird in Londons Palladium die Weltpremiere des Musicals 'Chitty Chitty Bang Bang' stattfinden. Previews wird es ab 19. März 2002 geben.

Das Musical basiert auf einer Erzählung von Ian Fleming. Für die Bühne bearbeitete Jeremy Sans das Originalwerk. Die Musik komponierten die Brüder Sherman, die schon für die erfolgreiche Verfilmung den Original Filmscore beisteuerten.

Insgesamt neun Jahre arbeitete der Koproduzent von 'Chitty' und General Manager des Palladiums, Michael Rose, an der Verwirklichung dieses Projekts. Er verspricht eine 'grosse Show' mit aufwendigen technischen Effekten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: London, Musical, Weltpremiere
Quelle: www.whatsonstage.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"
Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016
Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch"



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Justiz: Immer mehr islamistische Straftäter in deutschen Gefängnissen
Bulgarien: Zugunglück - Gastanks explodiert, mindestens vier Tote
21st Century Fox will den TV-Bezahlsender Sky für 21,8 Milliarden Euro übernehmen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?