05.10.01 22:24 Uhr
 22
 

"Chitty Chitty Bang Bang" - Musical-Weltpremiere 2002 in London

Am 16. April 2002 wird in Londons Palladium die Weltpremiere des Musicals 'Chitty Chitty Bang Bang' stattfinden. Previews wird es ab 19. März 2002 geben.

Das Musical basiert auf einer Erzählung von Ian Fleming. Für die Bühne bearbeitete Jeremy Sans das Originalwerk. Die Musik komponierten die Brüder Sherman, die schon für die erfolgreiche Verfilmung den Original Filmscore beisteuerten.

Insgesamt neun Jahre arbeitete der Koproduzent von 'Chitty' und General Manager des Palladiums, Michael Rose, an der Verwirklichung dieses Projekts. Er verspricht eine 'grosse Show' mit aufwendigen technischen Effekten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: London, Musical, Weltpremiere
Quelle: www.whatsonstage.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Erstmals sollen Stipendien an Comiczeichner vergeben werden
documenta: Performance "Auschwitz on the beach" darf nicht stattfinden
Edinburgh: Architekt baut bewohnbaren Zauberwürfel mit verschiebbaren Decken



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump besteht auf Mauer zu Mexiko: Sonst streicht er US-Regierung Geld
Gegengift-Engpass: Pro Jahr sterben 100.000 Menschen durch Schlangenbisse
Fußball: Aserbaidschans Klub Qaraba? A?dam schafft sensationell CL-Qualifikation


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?