05.10.01 21:27 Uhr
 13
 

US-Börsen drehen nach Bush-Rede ins Plus

Die amerikanischen Aktienbörsen, welche im Laufe des Handels tief ins Minus gerutscht waren, haben aktuell den Sprung in positives Terrain geschafft. Der Dow Jones gewinnt demnach 0,47 Prozent auf 9.103 Punkte, die Nasdaq 0,53 Prozent auf 1.605 Punkte.

Auslöser für die Trendwende ist ein Ankündigung des US-Präsidenten Bush, in welcher ein Steuer-Entlastungs-Programm von rund 60 Mrd. Dollar vorgestellt wurde. Dieses soll der angeschlagenen Wirtschaft auf die Sprünge hlefen.

Selbst die Aktie von Sun Microsystem hat die Wende ins Plus geschafft und notiert derzeit mit plus 2,4 Prozent bei 9,5 Dollar. Das Unternehmen hatte zuvor mit einer Gewinnwarnung aufgewartet und den gesamten Technologiesektor unter Druck gebracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Börse, George W. Bush, Rede
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?