05.10.01 21:54 Uhr
 29
 

80 Jahre alte Frau von Hexensekte überrascht - Sie hatte Todesangst

Eine 80-Jährige Frau verbrachte mit ihrer Familie ein paar Tage in einem gemieteten Haus in der Schorfheide. Nachmittags ging sie dann mitsamt ihrer Familie Pilzesammeln.

Doch die hilflose Frau verirrte sich und ging vollkommen auf sich allein gestellt durch den immer dunkler werdenden Wald. Aus lauter Erschöpfung lehnte sie sich dann an einen Baum. Plötzlich kam ein mit einer Kapuze verschleierte Mann.

Während die Polizei bereits nach ihr suchte, kamen immer mehr hinzu und bildeten einen Kreis um die 80-Jährige. Morgens gingen sie dann wieder weg und sagten offenbar die ganze Zeit keinen Ton. Ein Experte geht von einer Hexen-Sekte aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau
Quelle: bz.berlin1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine
Schweden: Nach Abstimmung heißt ein neuer Schnellzug "Trainy McTrainface"
Schweiz: Besucherin weigert sich, Gefängnis wieder zu verlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dieb treibt sich auf Anwesen von Kim Kardashian und Kanye West herum
Japan: Taifun "Lan" nähert sich der Küste
Studie: AfD-Wähler sollen besonders anfällig für Fake-News sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?