05.10.01 19:02 Uhr
 14
 

Noch vor offiziellen Gesprächen: Koalition CDU, FDP, Schill steht fast

Noch bevor die offiziellen Koalitionsgepräche überhaupt angefangen haben, ist die Hamburger Koalition des 'Bürgerblocks', bestehend aus CDU, FDP und der Schill-Partei fast fix.

Die drei Spitzenkandidaten von Beust (CDU), Lange (FDP) und Ronald Barnabas Schill haben sich bereits bei den Vorgesprächen zu den bevorstehenden Koalitionsverhandlungen weitesgehend geeinigt.

Über die zukünftige Politik dieser Koalition herrscht Klarheit - bis auf die Legalisierung von weichen Drogen, für die sich die FDP ausgesprochen hat. Die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen muss aber noch von der FDP-Basis gebilligt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shutt
Rubrik:   Politik
Schlagworte: CDU, FDP, Koalition, Gespräch
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen
Donald Trump lässt sich von Leonardo DiCaprio den Klimawandel erklären



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?