05.10.01 19:00 Uhr
 40
 

Größe des Teebeutels entscheidend für die Ausbreitung der Aromastoffe

Die Untersuchungsergebnisse von Wissenschaftlern einer Universität in Südafrika zeigen, dass die Ausbreitung der Aromastoffe von Tee im Wasser von der Größe des Teebeutels abhängt. Die Form spielt dabei keine Rolle.

Ceylon-Tee wurde in Portionen zu jeweils vier Gramm in Teebeutel abgefüllt. Die Beutel, von den Wissenschaftlern hergestellt, unterschieden sich in Größe und Form.

In den Teebeuteln mit den größeren Oberflächen lösten sich die Aromastoffe am Besten im Wasser. Das hängt mit der besseren Umströmung durch das Wasser zusammen.
Geschmacklich schnitt der Tee am Besten ab, der dem Wasser lose beigefügt wurde.


WebReporter: zornworm
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Größe, Ausbreitung
Quelle: www.wissenschaft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Zu viele Selfies sind ein Zeichen für eine psychische Störung
Test zur geistigen Gesundheit: Donald Trump musste Löwen und Nashörner benennen
Geflüchtete sorgen für finanzielle Stabilität bei Krankenkassen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?