05.10.01 17:41 Uhr
 4
 

Abby Cohen erwartet Anstieg des S&P 500

Goldman Sachs Staranalystin Abby Cohen teilte Investoren heute ihre weiteren Erwartungen für die Entwicklung des S&P 500 Index mit.

Nach Ansicht der Analystin wird sich dieser Ende des Jahres 2002 zwischen 1.300 und 1.425 Punkten liegen. Dies entspricht bezogen auf das aktuelle Niveau einem Anstieg von mehr als 30 Prozent. Das Zeitfenster hat Cohen nicht wie bisher auf 12, sondern auf 15 Monate veranschlagt.

Das Kursziel auf Sicht von 12 Monate sieht Cohen bei 1.250-1.400 Punkten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Anstieg
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südkorea: Rekordstrafe von 30 Millionen Euro gegen VW wegen Irreführung verhängt
Trump-Forderung nachgekommen: Apple-Zulieferer Foxconn plant Investition in USA
Großbritannien: Erstmals mehr Vinyl-Verkäufe als Musik-Downloads



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Englische Kleinstadt wundert sich über chinesische Touristenmassen
Tennis: Boris Becker wird nach Trainer-Aus bei Novak Djokovic Eurosport-Experte
USA: Donald Trump wirft Sohn von Sicherheitsberater wegen Fake-News aus Team


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?