05.10.01 16:10 Uhr
 1
 

Akzo Nobel baut ihren Biopharma-Bereich aus

Der niederländische Pharmakonzern Akzo Nobel investiert 18,0 Mio. Euro in das Pharmageschäft Diosynth, um seine Biotechnologie-Kapazität auszubauen.

Dadurch sollen Synergie-Potentiale aus der Übernahme der Covance Biotechnology Services Inc. ausgeschöpft werden. Das US-Unternehmen wurde im Juni akquiriert. Die neue Anlage sollen Ende 2003 ihre Arbeit aufnehmen.

Die Aktien stiegen bisher um 0,23 Prozent und notieren aktuell bei 44,45 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Nobel
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brexit: Moody´s stuft Bonität Großbritanniens herab
Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander
Nordkorea: Kim Jong Un soll minderjährige Sexsklavinnen haben, die ihn füttern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?