05.10.01 15:59 Uhr
 98
 

CIA und FBI sind sicher, dass es neue Anschläge gibt

Wie die Washington Post meldet, gehen die Geheimdienste CIA und FBI davon aus, dass es weitere Anschläge auf US-Ziele in den USA oder im Ausland geben wird, falls die USA Afghanistan angreifen.

Diese Informationen haben die USA aus Deutschland, Großbritannien, Afghanistan und Pakistan erhalten. Die möglichen Attentate sollen von Verbündeten von Osama Bin Laden in Ägypten, Somalia und Pakistan geplant worden sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: swaggy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Anschlag, FBI, CIA
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?