05.10.01 15:38 Uhr
 147
 

Fordert der Terror schon seinen Tribut? Babys untergewichtig

Mediziner warnen jetzt, denn die Terroranschläge in den USA haben auch Einwirkung auf Babys und deren Geburtsgewicht.

Die 'Ärztliche Praxis' berichtet, dass die Anzahl der Neugeborenen, deren Gewicht unter 1,5 kg liegt, in der nächsten Zeit deutlich steigen wird.

Verantwortlich soll das sogenannte Stresshormon sein und Stress gab es leider zuhauf in letzter Zeit.
Das wären 15% Gewicht im Durchschnitt weniger.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Terror
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Türkische Gemeinde für Vollverschleierungsverbot an Schulen
Als Frau verkleideter IS-Kämpfer auf Flucht gefasst: Er trug Bart
Schweiz: Altstadt Schaffhausens wegen Attacke mit Kettensäge abgeriegelt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Balearen: Mietwagen-Limitierung soll Touristenboom einschränken
Microsoft beschließt Ende für Grafiksoftware "Paint"
Niedersachsen: Türkische Gemeinde für Vollverschleierungsverbot an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?