05.10.01 15:32 Uhr
 91
 

Bundesregierung hat eigene Beweise für Schuld Bin Ladens

Die Ermittlungen in Hamburg seien ergiebig, so Regierungssprecher Heye am Freitag Mittag in Berlin. Die Bundesregierung habe nun genügend Beweise, auch von den deutschen Nachrichtendiensten, um sicher sein zu können.

Demnach besteht für die Bundesregierung kein Zweifel mehr daran, dass alle Fäden der Terroranschläge bei Osama Bin Ladens Netzwerk zusammenlaufen. Nähere Details wollte Heye nicht nennen um die Ermittlungsarbeiten nicht zu gefährden.

Zusätzlich habe das Auswärtige Amt Informationen aus den USA erhalten und aus Washington selbst kamen vertrauliche Informationen und Details an den Kanzler. Schon gestern hatte England`s Premiere Blair Beweise vorgelegt.


WebReporter: Mettmanner
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Laden, Schuld, Bundesregierung, Beweis
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan
Nordrhein-Westfalen: 31-Jähriger durch Stiche getötet
Dortmund: Tödlicher Streit - 16-Jährige attackiert Mädchen mit dem Messer



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry
Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?