05.10.01 15:01 Uhr
 67
 

Ein Friseur war 20 Jahre lang als Arzt tätig

Ein 60-jähriger Friseurmeister gab sich beinahe 20 Jahre lang als vertrauenswürdiger Mediziner aus und behandelte in der Zeit mehrere hundert Patienten.

Nun muß er sich dafür ab kommenden Montag vor dem Landgericht in Traunstein rechtfertigen.
Den Doktortitel erschlich sich der 60-Jährige bei 2 Ministerien in Bayern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JosWeb