05.10.01 15:01 Uhr
 67
 

Ein Friseur war 20 Jahre lang als Arzt tätig

Ein 60-jähriger Friseurmeister gab sich beinahe 20 Jahre lang als vertrauenswürdiger Mediziner aus und behandelte in der Zeit mehrere hundert Patienten.

Nun muß er sich dafür ab kommenden Montag vor dem Landgericht in Traunstein rechtfertigen.
Den Doktortitel erschlich sich der 60-Jährige bei 2 Ministerien in Bayern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JosWeb
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Arzt, Friseur
Quelle: rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?