05.10.01 14:26 Uhr
 747
 

Auch ein fünf Jahre gelagerter Reifen ist ein Neureifen

Der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk, kurz BRV, informiert in einer aktuellen Bekanntmachung darüber, dass im Handel Reifen bis zu einem Alter von fünf Jahren noch als Neureifen verkauft werden dürfen.

Voraussetzung ist eine sachgemäße Lagerung in dieser Zeitspanne und natürlich darf der Reifen nicht benutzt worden sein. Die Funktionalität eines Reifens wird durch verschiedene Substanzen über Jahre gewährleistet, somit bleibt der Reifen neuwertig.

Da es immer wieder zu Diskussionen bezüglich der Reifen-Haltbarkeit gekommen ist, haben sich die führenden deutschen Reifenhersteller auf diesen Fünf-Jahres-Zeitraum geeinigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Whitechariot
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Reifen
Quelle: www.autouniversum.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Umwelthilfe arbeitet an absolutem Verbot aller Diesel-Fahrzeuge
EU will die Europamaut
SUV jetzt nur noch für "Bauern und Jäger"?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Burger King verkauft jetzt Zahnpasta mit Burger-Geschmack
"Schwere seelische Abartigkeit": Beate Zschäpes Anwalt sieht Schuldunfähigkeit
Madeira: Missratene Skulptur von Cristiano Ronaldo sorgt für Häme


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?