05.10.01 14:26 Uhr
 747
 

Auch ein fünf Jahre gelagerter Reifen ist ein Neureifen

Der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk, kurz BRV, informiert in einer aktuellen Bekanntmachung darüber, dass im Handel Reifen bis zu einem Alter von fünf Jahren noch als Neureifen verkauft werden dürfen.

Voraussetzung ist eine sachgemäße Lagerung in dieser Zeitspanne und natürlich darf der Reifen nicht benutzt worden sein. Die Funktionalität eines Reifens wird durch verschiedene Substanzen über Jahre gewährleistet, somit bleibt der Reifen neuwertig.

Da es immer wieder zu Diskussionen bezüglich der Reifen-Haltbarkeit gekommen ist, haben sich die führenden deutschen Reifenhersteller auf diesen Fünf-Jahres-Zeitraum geeinigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Whitechariot
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Reifen
Quelle: www.autouniversum.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kartell: Deutschen Autobauern drohen Klagen von Käufern wegen zu teuren Wagen
Basis für Dieselmanipulationen: Deutsche Autoindustrie unter Kartellverdacht
Gigantischer Rückruf von Mercedes: Drei Millionen Autos betroffen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britin infiziert sich bei Sex-Spiel und stirbt an fleischfressender Infektion
Angebliche Videobeweise: Russland beliefert Taliban in Afghanistan mit Waffen
CSU sieht Karl-Theodor zu Guttenberg für "relevantes Ministeramt" vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?