05.10.01 14:07 Uhr
 956
 

Initiative für Verfassungsänderung zum Schutz der US-Flagge

Noch immer sitzt der Schock der Terroranschläge in den USA tief und auf verschiedene Weise versucht die Nation damit fertig zu werden. So wird unter anderem den amerikanischen Heiligtümern noch mehr Beachtung geschenkt. Z.B. den Stars and Stripes.

Es ist amerikanisches Verfassungrecht, das es noch immer erlaubt, die US-Flagge sanktionslos zu verbrennen. Das ist ein Recht, das aus dem Grundrecht der freien Meinungsäußerung des ersten Amendments fließt.

Aus der Welle neuaufkommenden nationalen Patriotismus hat sich nun eine Initiative gebildet, die eine Verfassungsänderung herbeiführen will, um zukünftig jede Entweihung der Flagge zu verbieten. Ähnliche Versuche sind bisher mehrmals gescheitert.


WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Schutz, Verfassung, Initiative, Flagge, Verfassungsänderung
Quelle: www.nypost.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Polizeieinsatz gegen Parlamentsmaskottchen wegen Verhüllungsverbot
Putin lacht sich über Minister-Vorschlag kaputt: Schweinefleisch nach Indonesien
Schweiz: Jusos fordern geschützte Frauenräume in Discos wegen Belästigungsfällen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ludwigshafen: Einwohner verhindern eine Helmut-Kohl-Allee
Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert
Südhessen: In totem Säugling wurden Drogenspuren gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?