05.10.01 13:49 Uhr
 174
 

30 Mio.Dollar-Klage gegen Stevie Wonder - Freundin hat Genitalherpes

Eine ehemalige Lebensgefährtin hat nun eine 30 Mio.Dollar-Schadenersatzklage gegen den Sänger Stevie Wonder eingereicht. Sie wirft dem Popstar vor, sie mit Genitalherpes infiziert zu haben, nachdem er ihr seine Krankheit verschwiegen hatte.

Diesen Vorwurf erhebt Angela McAfee im Zusammenhang mit einer Unterhaltsklage. Sie fordert von Wonder angemessene Unterstützung, die sie aufgrund einer mündlichen Vereinbarung glaubt, geltend machen zu können.

Wonder hatte ihr angeblich lebenslangen Unterhalt, auch im Falle einer Trennung, versprochen, den sie nun einfordert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Dollar, Klage, Freund, Genital
Quelle: www.nypost.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones"-Star Iwan Rheon wird für Marvels "Inhumans" gecastet
Im Jahr 2016 gab es einen Rekord an weiblichen Protagonisten in Filmen
Ex-"DSDS"-Star Menowin Fröhlich zu Gefängnisstrafe verurteilt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Nintendo Switch ist ein ganz schön teures Vergnügen
Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?