05.10.01 13:35 Uhr
 27
 

Würgeschlange in einer Mülltonne entdeckt

Eine Frau aus Seckenheim in der Nähe von Mannheim, die gewissenhaft ihren Müll entsorgen wollte, bekam beim Öffnen der Abfalltonne eine furchtbaren Schreck.
Anstelle von Unrat und Hausabfällen lag in der Tonne eine etwa drei Meter lange Albinopython.

Noch ist völlig unklar, wem das gut 4 Jahre alte Tier gehört und wie die Schlange in den Mülleimer kam.
Die Polizei hat das Tier in fachkundige Hände übergeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tore
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mülltonne
Quelle: www.hurra.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook: User mit Beruf "Vergaser im KZ Auschwitz" trotz Meldung nicht gesperrt
Irland: Abgeordneter fordert Militäreinsatz gegen Rhododendron-Plage
Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Familienministerium vergibt 104,5 Mio € an Scholz & Friends
Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
Fußball: FC Bayern schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?