05.10.01 12:23 Uhr
 73
 

Renault baut für 11 Tage keine Autos in Brasilien

Schon Anfang dieser Woche hat Renault bekannt gegeben, dass man in Frankreich, einen Produktionsstopp einlegen wird. Davon auch betroffen sein, wird vielleicht Spanien.

Gestern gab Renault auch noch einen elf Tage dauernden Produktionsstopp in Brasilien bekannt.
In diesem Werk baut Renault 320 Autos der Modelle Clio und Scenic.

Grund sei die schwache Nachfrage des Marktes.
Entlassungen seien aber nicht geplant, in Brasilien beschäftigt Renault 2700 Mitarbeiter.


WebReporter: heinzm
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Brasilien, Renault
Quelle: www.autouniversum.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Black Friday": Amazon-Mitarbeiter von Verdi zu Streiks aufgerufen
Paypal: Bundesgerichtshof stärkt Rechte der Verkäufer
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
Großbritannien: Mann erblindet wegen intensivem Orgasmus auf einem Auge
Dschungelcamp: Dr. Bob ist besorgt wegen Teilnehmerinnen mit Silikon-Busen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?