05.10.01 11:59 Uhr
 11
 

Immobiliendeal zwecks Schuldentilgung: Telekom bekommt 1,1 Mrd. DM

Der Telekommunikationsriese 'Deutsche Telekom' hat heute bestätigt, Immobilien im Wert von 1,1 Milliarden DM verkauft zu haben. Ein Telekomsprecher hat Berichte des Handelsblattes entsprechend kommentiert.

Mehrheitlich wurden die Immobilien von der Firma MSC Real Estate Investment erworben. Laut Telekom werden die Einnahmen zur Schuldentilgung verwendet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blablanews
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Telekom, DM, Schuld, Schulden, Immobilie
Quelle: afp.sharelook.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vural Öger geht in die Privatinsolvenz
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?