05.10.01 11:08 Uhr
 575
 

Weiterer Mobilfunk Anbieter zieht sich zurück

Tangens zieht sich aus dem Mobilfunk Geschäft zurück. Als Termin nennt man das Erste Quartal 2002. Den Vertrag mit der ProMarkt Kette hat man aufgelöst. Weitere Vertriebspartner hatte Tangens nicht.

Mit den Handys von Tangens können die Kunden weiterhin telefonieren. Man werde alle Kunden rechtzeitig informieren. Tangens möchte die bestehende Kunden gerne an einen anderen Mobilfunkanbieter abgeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Mobil, Weite, Mobilfunk, Anbieter
Quelle: www.onlinekosten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden
NES Classic Mini soll im Sommer 2018 wieder erhältlich sein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Viele AfD-Politiker, die in den Bundestag kämen, sind rechts
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert
Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?