05.10.01 11:01 Uhr
 7.045
 

Heimliche Gebührenerhöhung der Telekom schon seit 1. Oktober

Telefonate in ausländische Handy-Netze wurden schon ab dem 1. Oktober teurer. Die neuen Tarife finden sich im Amtsblatt der Regulierungsbehörde wieder.

Die Zuschläge in die Mobilfunknetze von 30 europäischen Ländern stiegen damit zum Teil auf 43 bzw. 49 Pf/min an. Auch für nahezu alle restlichen Mobilfunknetze werden Zuschläge erhoben.

Davon betroffen sind der Standardtarif und die Optionstarife. Dort wo die Tarifeinheiten nach Taktung errechnet werden, wird die Zeit zwischen den Takten verkürzt.


WebReporter: Wellenstein
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Telekom, Oktober, Gebühr
Quelle: www.pnp.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ludwigsburg/Baden-Württemberg: 17-jähriger Motorradfahrer wird 32 Mal geblitzt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft
Recklinghausen: Großbrand auf Schrottplatz - 1.000 Autowracks in Flammen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?