05.10.01 10:44 Uhr
 856
 

TV.NRW: Immer mehr Kritik am neuen Sender

Am Montag ging der nordrhein-westfälische Fernsehsender TV.NRW auf Sendung. Schon am Mittwoch kritisierte 'Die Welt' den Sender scharf, heute zieht die Berliner TAZ nach: TV.NRW sei ein 'Recycling-Programm'.

Kritik am Programm bei dem man als Zuschauer irgendwann das Gefühl hat, alles schon mal gesehen zu haben. Kein Wunder bei mehrfachen Wiederholungen. Oder aber man bekommen mit "Sonnenklar" Teleshopping angeboten.

Auch "Stripes" - Das Kinomagazin sei eine einzige Werbeveranstaltung. Im Bereich Information, so die TAZ, scheint TV.NRW über Dinge zu berichten die dem WDR zu unwichtig sind. Also keine wirkliche Konkurrenz. Und die ModeratorInnen wirken verbraucht.


WebReporter: Mettmanner
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Kritik, Nordrhein-Westfalen, Sender
Quelle: www.taz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"
Simone Thomalla ist verletzt - Die Vorpremiere des Theaterstücks ist abgesagt



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?