05.10.01 10:44 Uhr
 856
 

TV.NRW: Immer mehr Kritik am neuen Sender

Am Montag ging der nordrhein-westfälische Fernsehsender TV.NRW auf Sendung. Schon am Mittwoch kritisierte 'Die Welt' den Sender scharf, heute zieht die Berliner TAZ nach: TV.NRW sei ein 'Recycling-Programm'.

Kritik am Programm bei dem man als Zuschauer irgendwann das Gefühl hat, alles schon mal gesehen zu haben. Kein Wunder bei mehrfachen Wiederholungen. Oder aber man bekommen mit "Sonnenklar" Teleshopping angeboten.

Auch "Stripes" - Das Kinomagazin sei eine einzige Werbeveranstaltung. Im Bereich Information, so die TAZ, scheint TV.NRW über Dinge zu berichten die dem WDR zu unwichtig sind. Also keine wirkliche Konkurrenz. Und die ModeratorInnen wirken verbraucht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mettmanner
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Kritik, Nordrhein-Westfalen, Sender
Quelle: www.taz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sophia Wollersheim ließ sich in OP für Wespentaille Rippen entfernen
Enthüllungsbuch: Prinzessin Diana drohte Camilla angeblich, sie töten zu lassen
Johnny Depps Ex-Management behauptet: Er hat "Amber Heard heftig getreten"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?