05.10.01 09:23 Uhr
 851
 

Stefan Effenberg warnt den FC Bayern vor dem Abgang von Elber

In einem Interview mit der 'Bild'-Zeitung warnt Spielmacher Stefan Effenberg den FC Bayern vor dem Abgang von Stürmer Giovane Elber. Trotz seiner tollen Form in den letzten Wochen wirkt Elber nicht glücklich.

Effenberg sagt über Elber, dass er ihn noch nie so nachdenklich gesehen hat wie zuletzt.
Er ist sehr enttäuscht weil er öfters auf der Bank saß oder ausgewechselt wurde. Er braucht Streicheleinheiten als Brasilianer.

'Bayern muss aufpassen, dass er nicht abhaut' so Effenberg weiter.
Der Vertrag von Elber läuft in München noch bis 2003. Aber Hitzfeld würde seinen Stürmer nicht gehen lassen. Sein Comeback beim FC Bayern kündigt Effenberg in etwa vier Wochen an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Giovanne-Elber
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, FC Bayern München, Bayer, Stefan Effenberg, Abgang
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wechselgerüchte um Arsenal-Star Alexis Sanchez zu FC Bayern München
Spanische Medien spotten über FC Bayern München
Fußball: FC Bayern München verliert CL-Viertelfinalhinspiel gegen Real Madrid



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wechselgerüchte um Arsenal-Star Alexis Sanchez zu FC Bayern München
Spanische Medien spotten über FC Bayern München
Fußball: FC Bayern München verliert CL-Viertelfinalhinspiel gegen Real Madrid


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?