05.10.01 09:20 Uhr
 807
 

Slowakei: Atomversuch für den Frieden

In der Nähe der slowakischen Stadt Bratislava wurde auf einem Truppenübungsplatz ein kleiner unterirdischer Atomversuch durchgeführt.

40 Forscher aus 13 Ländern waren anwesend. Sie wollten mit diesem Test wichtige Erkenntnisse über die Erkennung von Atomversuchen gewinnen, um so Verwechslungen mit Erdbeben zu vermeiden.

Ziel sei es, die Atomtests auf der Welt rechtzeitig zu erkennen und zu kontrollieren. Länder wie die USA, Pakistan, China und Indien, weigern sich immer noch, auf derartige Versuche zu verzichten.


WebReporter: JosWeb
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Frieden, Friede, Slowakei
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?