05.10.01 08:53 Uhr
 4
 

International Paper verkauft 70.000 Hektar Land

Der amerikanische Papierhersteller International Paper trennt sich von seinen Ländereien. Heute verkaufte das Unternehmen 70.000 Hektar Land in Pittsburg an den Trust for Public Land.

Welchen Preis IP dafür erzielte ist bisher noch nicht bekannt. Ein unabhängiger Schätzer soll im Herbst einen Preis festlegen. Der Verkauf wird zum Jahresende abgeschlossen werden.

Damit setzt das Unternehmen seine Fokussierung auf das Kerngeschäft fort. In den vergangenen acht Wochen verkaufte International Paper eine Fabrik und das Verpackungsgeschäft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Land, International
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon: Flip-Flops mit Antlitz von Mahatma Ghandi empören indische Kunden
Allianz-Chef: "Wir können keinen Job garantieren"
Oxfam-Studie: Die acht Reichsten der Welt besitzen so viel wie halbe Menschheit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stasi-Vorwürfe: Rücktritt des Berliner Baustaatssekretärs Andrej Holm
Rechte im EU-Parlament sperrt nicht genehme Medien vom Fraktionskongress aus
Laut Ex ist Schauspielerin Uma Thurman psychisch krank


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?