05.10.01 07:33 Uhr
 872
 

1,4 Millionen Compaq Notebooks fehlerhaft

Compaq hat ungefähr 1,4 Millionen Notebooks zurückgerufen, da sie einen Fehler in Netzteil haben und sich dadurch überhitzen könnten. Bisher habe es fünf solcher Schwelbrände gegeben, es sei jedoch niemand zu Schaden gekommen.

Es handelt sich bei den Geräten um die Reihe Armada, konkret die Modelle M300, M700, E500, 110, V300 und 3500 und Notebook 100. Jedoch weissen nur die Typnummern PPP003SD, PPP003 und PP2012 auf ein gefährdetes Netzteil hin.

Besitzer von entsprechenden Geräten sollen sich bitte umgehend an Compaq wenden, um ein Ersatz-Netzteil zu erhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Larf
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Million, Notebook
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Staatstrojaner zur Überwachung bald erlaubt
Im Kampf gegen Klickfallen im Internet
Massive Probleme bei "Pokémon Go"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: AfD nimmt Pegida-nahen Kandidaten mit NSU-Kontakten aus dem Rennen
Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?