05.10.01 07:33 Uhr
 872
 

1,4 Millionen Compaq Notebooks fehlerhaft

Compaq hat ungefähr 1,4 Millionen Notebooks zurückgerufen, da sie einen Fehler in Netzteil haben und sich dadurch überhitzen könnten. Bisher habe es fünf solcher Schwelbrände gegeben, es sei jedoch niemand zu Schaden gekommen.

Es handelt sich bei den Geräten um die Reihe Armada, konkret die Modelle M300, M700, E500, 110, V300 und 3500 und Notebook 100. Jedoch weissen nur die Typnummern PPP003SD, PPP003 und PP2012 auf ein gefährdetes Netzteil hin.

Besitzer von entsprechenden Geräten sollen sich bitte umgehend an Compaq wenden, um ein Ersatz-Netzteil zu erhalten.


WebReporter: Larf
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Million, Notebook
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon und Apple haben ab sofort Zugriff auf das Bankkonto der Kunden
Twitter-Account von "Spiegel"-Chefredakteur von Erdogan-Fans gehackt
Facebook ändert Algorithmus: Mehr Beiträge von Freunden werden sichtbar



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kosovo: Serbischer Politiker Oliver Ivanovi? bei Attentat getötet
"Fast schon zynisch": Rechtsextreme beantragen Vormundschaft von Flüchtlingen
Cranberries-Sängerin hinterließ kurz vor ihrem Tod Mailbox-Nachricht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?