05.10.01 07:33 Uhr
 872
 

1,4 Millionen Compaq Notebooks fehlerhaft

Compaq hat ungefähr 1,4 Millionen Notebooks zurückgerufen, da sie einen Fehler in Netzteil haben und sich dadurch überhitzen könnten. Bisher habe es fünf solcher Schwelbrände gegeben, es sei jedoch niemand zu Schaden gekommen.

Es handelt sich bei den Geräten um die Reihe Armada, konkret die Modelle M300, M700, E500, 110, V300 und 3500 und Notebook 100. Jedoch weissen nur die Typnummern PPP003SD, PPP003 und PP2012 auf ein gefährdetes Netzteil hin.

Besitzer von entsprechenden Geräten sollen sich bitte umgehend an Compaq wenden, um ein Ersatz-Netzteil zu erhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Larf
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Million, Notebook
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WhatsApp rudert nach heftigen Protesten zurück - Der alte Status kommt wieder
Hacking: Jedes Jahr werden über eine Million Rechner für Botnetze gekapert
Blackberry ist nicht tot: Neues Smartphone vorgestellt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerkandidat Butterwegge mahnt bei Schulz fundamentalen Politikwechsel an
Brandenburg: Mann überfährt auf der Flucht zwei Polizisten - Beide Beamte tot
Lottoschein gefunden: Australier wird beim Autoputzen Millionär


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?