05.10.01 00:48 Uhr
 316
 

WindowsXP doch später - bis 26.10 sind noch viel Probleme zu lösen

Microsoft will sein WindowsXP am 26.10 ausliefern, aber bis dahin müssen noch viel Probleme gelöst werden. Worksuite 2001 und Money 2001 laufen noch nicht unter XP, wenn es als XP-Bundle verkauft wird.

Englische Softwarehäuser habe schon angekündigt XP nicht zu verkaufen, wenn das Problem nicht gelöst wird. Dies betrifft Neuinstallationen, beim Upgrade von WindowsME gehts nur ohne Money 2002.

Eine Lösung wäre, ein kleinere Version von Works 6.0 auzuliefern. Microsoft kennt das Problem, hat aber noch keine Lösung.


WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Windows, Problem
Quelle: www.computerpartner.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"
Forscher haben lebende Lampen entwickelt - Lesen mit Brunnenkresse
US-Telekomaufsicht FCC hat Gleichbehandlung von Daten im Netz abgeschafft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?