05.10.01 00:48 Uhr
 316
 

WindowsXP doch später - bis 26.10 sind noch viel Probleme zu lösen

Microsoft will sein WindowsXP am 26.10 ausliefern, aber bis dahin müssen noch viel Probleme gelöst werden. Worksuite 2001 und Money 2001 laufen noch nicht unter XP, wenn es als XP-Bundle verkauft wird.

Englische Softwarehäuser habe schon angekündigt XP nicht zu verkaufen, wenn das Problem nicht gelöst wird. Dies betrifft Neuinstallationen, beim Upgrade von WindowsME gehts nur ohne Money 2002.

Eine Lösung wäre, ein kleinere Version von Works 6.0 auzuliefern. Microsoft kennt das Problem, hat aber noch keine Lösung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Windows, Problem
Quelle: www.computerpartner.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo enttäuscht die Fans: Kein Gratis-Spiel für die Nintendo Switch
Filesharing: Mutter muss Mann und Kinder nicht ausspionieren
Studie: Nutzer können über den Browser identifiziert werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

La Réunion: Surfer von Hai zerfleischt
Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant
Japan: Zoo töten Affen, weil sie Gene einer "invasiven fremden Art" tragen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?