05.10.01 00:09 Uhr
 475
 

USA verkaufen Raketen, Radaranlagen und F-16 Kampfjets an Oman

Das Sultanat Oman soll damit im gemeinsamen Kampf gegen den Terrorismus gestärkt werden. Das Pentagon beziffert den Gesamtwert der Lieferungen auf 1,12 Milliarden Dollar.

US-Verteidigungsminister Donald Rumsfeld war zu Besuch in Oman. Er hatte dort um Unterstützung der Anti-Terror-Koalition geworben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Wellenstein
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Kampf, Rakete, Kampfjet, Radar, Radaranlage
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama warnt Donald Trump in seiner letzten Rede vor Invasionen
Thailand: Regierung leitet Ermittlungen gegen BBC wegen Majestätsbeleidigung ein
US-Wahlauszählung: Hillary Clinton liegt nun sogar 2,7 Millionen Stimmen vorne