05.10.01 00:08 Uhr
 51
 

Krumme Geschäfte mit Startnummern für den Köln-Marathon

Für den nächsten Köln-Marathon sind alle Startplätze längst vergeben und es gibt immer noch eine riesige Nachfrage. Das ist der Zeitpunkt, wo dann wieder 'Geschäftemacher' aktiv werden, welche nur auf eine höchstmögliche ergaunerte Summe aus sind.

Gerade bei Internet-Versteigerungen werden nun willige Leute gesucht, die bereit sind, für angeblich kranke oder sonstwie überraschend verhinderte Sportler beim Marathon quasi 'last minute' einzusteigen.

Die Veranstalter warnen jedoch: ein Inserat im Internet kann jeder kinderleicht anbieten, die erforderlichen Namen sind einfach zu besorgen, aber ohne gültige Teilnahmebestätigung spielt sich nichts ab am Marathon-Start.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: masusrb
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Köln, Start, Geschäft, Marathon
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kuba: Acht Tote bei Absturz von Militärflugzeug
Arkansas: Richterin fordert Autopsie eines Hingerichteten
Prien am Chiemsee: Frau vor Supermarkt mit Messer getötet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mike Myers will einen neuen "Austin Powers"-Film drehen
Im Himalaya verunglückt: Schweizer Extrem-Bergsteiger Steck ist tot
Geheimdienste sollen Zugriff auf alle digitalen Passfotos von Bundesbürgern bekommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?