05.10.01 00:08 Uhr
 51
 

Krumme Geschäfte mit Startnummern für den Köln-Marathon

Für den nächsten Köln-Marathon sind alle Startplätze längst vergeben und es gibt immer noch eine riesige Nachfrage. Das ist der Zeitpunkt, wo dann wieder 'Geschäftemacher' aktiv werden, welche nur auf eine höchstmögliche ergaunerte Summe aus sind.

Gerade bei Internet-Versteigerungen werden nun willige Leute gesucht, die bereit sind, für angeblich kranke oder sonstwie überraschend verhinderte Sportler beim Marathon quasi 'last minute' einzusteigen.

Die Veranstalter warnen jedoch: ein Inserat im Internet kann jeder kinderleicht anbieten, die erforderlichen Namen sind einfach zu besorgen, aber ohne gültige Teilnahmebestätigung spielt sich nichts ab am Marathon-Start.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: masusrb
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Köln, Start, Geschäft, Marathon
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN