04.10.01 23:58 Uhr
 52
 

PKW rammt Bus - Unfallverursacher Kopf abgerissen

Ein grauenhafter Unfall in Hamburg heute im Berufsverkehr. Der Fahrer des BMW Kombi war zu schnell und konnte seinen PKW nicht mehr steuern. Er krachte frontal gegen einen Bus.

Ein LKW konnte dann nicht mehr bremsen und fuhr in den Bus und schob die Überreste unter einen anderen LKW. Der BMW zerbrach bei dem Unfall in zwei Teile. Dem Fahrer des BMW wurde bei dem Unfall der Kopf abgerissen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Kopf, Bus, PKW
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Demenzkranker bringt seine Frau um und vergisst Mord
Unfall bei NSU-Eskorte in München: Beate Zschäpe erleidet Gehirnerschütterung
USA: Gericht verhindert Abschiebung von 100 katholischen Irakern



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Engel mit Eisaugen": Amanda Knox zeigt sich in Netz-Rollenspiel als Rotkäppchen
München: Demenzkranker bringt seine Frau um und vergisst Mord
Unfall bei NSU-Eskorte in München: Beate Zschäpe erleidet Gehirnerschütterung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?