04.10.01 20:53 Uhr
 6
 

Sal.Oppenheim kündigt Partnerschaft mit PopNet

Die PopNet Internet AG gab heute nach Börsenschluß bekannt, dass die Sal. Oppenheim jr. & Cie. ihre Tätigkeit als Designated Sponsor mit Wirkung zum 10.10.01 gekündigt hat. Bereits am 2. Oktober kündigte die Commerzbank ihren Betreuervertrag.

PopNet prüft derzeit die rechtlichen Grundlagen und Auswirkungen dieser Kündigungen und wird gegebenenfalls in Verhandlungen mit zukünftigen Betreuern treten.

Die Aktie beendete den Handel heute bei 49 Cents mit einem Plus von 44 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Partner, Partnerschaft
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen
PSA-Chef: Sanierungsfall Opel soll bei Übernahme deutsches Unternehmen bleiben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rapper K.I.Z starten Schlagerprojekt namens "Die Schwarzwälder Kirschtorten"
Bangkok: Hype um deutsche Küche
Umfrage: US-Bürger vertrauen Medien mehr als Donald Trump


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?