04.10.01 20:20 Uhr
 67
 

New York - Nationalhymne in den Konzertsälen

Die amerikanische Nationalhymne wurde in den letzten Tagen zum meistgespielten Musikstück in den New Yorker Konzertsälen - begleitet durch die Gesänge des Publikums.


In den vergangenen Wochen seit dem Anschlag wurden viele Konzerte abgesagt:
Die Premiere des 'Fliegenden Holländers' am 11.9. natürlich zuerst.


Die New York City Opera, die eine Vorstellung der 'Zauberflöte' am letzten Freitag geben wollte, musste diese absagen, als dieser Tag zum Trauertag erklärt wurde.


WebReporter: BigTiger
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: New York, Konzert, Nation, National, Nationalhymne
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
New York: Selbstmordattentäter wollte US-Angriffe auf IS-Ziele rächen
New York: Explosion wohl Terrorakt (Update)



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
New York: Selbstmordattentäter wollte US-Angriffe auf IS-Ziele rächen
New York: Explosion wohl Terrorakt (Update)


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?