04.10.01 19:56 Uhr
 6
 

Motorola bekommt Auftrag aus Indien

Der Telekommunikationsausrüster Motorola hat gestern einen Auftrag aus Indien bekommen. Bharat Sanchar Nigam Limited, mit 34 Mio. Kunden einer der größten Mobilfunkprovider Indiens, hat das amerikanische Unternehmen damit beauftragt, ein GSM Netz in den indischen Staaten Karnataka, Kerala, Tamil Nadu und Andhra Pradesh aufzubauen.

Den Angaben zufolge hat der Auftrag ein Volumen von 178 Mio. Dollar. Das Netz wird das größte GSM-Netzwerk in Indien werden und soll die Kapazitäten von Bharat Sanchar Nigam Limited deutlich erweitern.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Motor, Indien, Auftrag, Motorola
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paypal: Bundesgerichtshof stärkt Rechte der Verkäufer
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Massiver Stellenabbau: SPD-Chef Martin Schulz bezeichnet Siemens als "asozial"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kinder von deutschen Frauen, die sich IS anschlossen, sollen nach Deutschland
Studie: Flüchtlinge sehnen sich nach Arbeit und Freunden in Deutschland
Studie: Ein gebrochenes Herz kann genauso schwere Folgen haben wie ein Infarkt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?