04.10.01 17:15 Uhr
 860
 

Stinktiere töten sieben Menschen

In Mogadishu, der Hauptstadt Somalias, greifen wilde Stinktiere die Bevölkerung an. Behörden rechnen damit, dass dieses Verhalten durch Tollwut ausgelöst wird.

Sieben Menschen starben bisher durch die Stinktiere, vier weitere wurden verletzt. Erstes Opfer wurde bereits vor sechs Wochen eine Frau (80).

Normalerweise gehören nur Hühner oder Kaninchen zu den Skunk-Opfern.


ANZEIGE  
WebReporter: magicstehle
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Mensch, Stinktier
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?