04.10.01 17:09 Uhr
 40
 

Lucky Angels? - Hells Angels Prozess endet mit milden Strafen

Am Donnerstag endete ein Prozess gegen die berühmt-berüchtigte Hells Angels Bande mit unerwartet milden Haftstrafen.

Da alle sechs Beteiligten geständig waren, erwarten sie Haftstrafen zwischen 16 und 56 Monaten. Ihnen wurde Zuhälterei, Körperveletzung und räuberische Erpressung vorgeworfen.

Gelder der Bande in Millionenhöhe wurden einbehalten. Die Täter waren zwischen 26 Jahren und 55 Jahren alt.


WebReporter: FSN2
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Prozess, Strafe, Angel, Hells Angels, Hells Angel
Quelle: www.afp.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

154 Hells Angels patrouillieren wegen entführtem Chihuahua in Leipzig
Erkrath: Libanesische Großfamilien und Hells Angels prügeln sich um Parkplatz
Hat Volks-Rock’n’Roller Andreas Gabalier Hells Angels als Security?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

154 Hells Angels patrouillieren wegen entführtem Chihuahua in Leipzig
Erkrath: Libanesische Großfamilien und Hells Angels prügeln sich um Parkplatz
Hat Volks-Rock’n’Roller Andreas Gabalier Hells Angels als Security?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?