04.10.01 16:48 Uhr
 38
 

Unix-Server mit weltweit größter Leistung von IBM vorgestellt

IBM hat heute in Stuttgart den leistungsfähigsten Unix-Rechner der Welt präsentiert. Der 'Regatta' getaufte Rechner hat einen Chip mit 2 Prozessoren, der schneller ist als Rechner mit deutlich mehr Chips.

Preislich liegt der neue Rechner weit unter den anderen Unix-Servern. Verkauffstart ist im Dezember 01 geplant. Die Max Planck Gesellschaft hat schon die ersten Geräte bestellt.

Die Anwendungsmöglichkeiten sind sowohl kommerziell als auch technisch oder wissenschaftlich. Der Server hat diverse Selbstdiagnose- und Konfigurationsmöglichkeiten und kann sich selbst heilen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: magicstehle
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Welt, Server, IBM, Leistung
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Geburtshaus von Donald Trump an chinesische Investoren verkauft
Arbeitsagentur verschwendet Millionen Euro bei Deutschkursen für Flüchtlinge
Kolibakterien in Edelpilzkäse entdeckt: Rückruf von Roquefort



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

UNO: Entwicklungsfortschritt ist aus nichtwirtschaftlichen Gründen uneinheitlich
Fußball: Weltmeister André Schürrle schwört auf die Kraft von Chia-Samen
New York: Geburtshaus von Donald Trump an chinesische Investoren verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?