04.10.01 16:45 Uhr
 7
 

FDA-Beratungsgremium empfiehlt Gilead-Medikament

Ein Beratungsgremium der U.S. Food and Drug Administration empfiehlt der Gesundheitsbehörde einstimmig die Marktzulassung des Medikaments Viread(TM) der Gilead Sciences Inc. Die FDA folgt üblicherweise einer solchen Empfehlung.

Das Antivirus-Präparat dient in Kombination mit anderen Heilmittel der Behandlung von erwachsenen HIV-Patienten, welche schon therapiert wurden. Da das HIV Virus mutiert, wirken bisherige Medikamente oft bald nicht mehr.

Analysten schätzen die jährlichen Peak Sales in 2003 auf 175,0 Mio. bis 275,0 Mio. Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Medikament, Beratung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen Nitrat-Verseuchung: Trinkwasser kann bis zu 62 Prozent teurer werden
Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen - Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht